Revoseal - Awesome apllications require awesome gasekts

Metallische Dichtungen



Der Einsatz metallischer Dichtungen fängt da an, wo Weichstoffdichtungen bei dem abzudichtenden Betriebsdruck oder der Betriebstemperatur nicht mehr zuverlässig genug arbeiten oder das Risiko eines Dichtungsversagens besteht. Metallische Dichtungen werden aus unterschiedlichen Werkstoffen wie Stahl, Nickel, nichtrostende Stähle, Titan, Inconel hergestellt. Sie kommen zum Einsatz, wenn höhere chemische Beanspruchung und extreme Betriebsbedingungen vorliegen. Sie sind in einer Vielzahl an geometrischen Formen und Werkstoffen in der Industrie präsent. Metallische Dichtungen erfordern hohe Schraubenkräfte und stabile Flansche. In der Praxis werden häufig leicht gekrümmte Kontaktflächen verwendet, um die Kräfte zu reduzieren bzw. um eine hohe Flächenpressung zu erreichen.

Unsere Dichtungen



revoseal

revoseal Schweißring-Dichtungen


Schweißringdichtungen ohne Hilfsdichtung werden in erster Linie dort zum Einsatz gebracht, wo sehr hoher Druck und sehr hohe Temperaturen vorliegen. Den Einsatz von Schweißringdichtungen mit einer Hilfsdichtung z. B. Spiraldichtung empfehlen wir dort, wo absolute Sicherheit der Dichtung gegenüber gefährlichen Medien verlangt wird. Die Schweißringdichtung hat auch den Vorteil, dass die geschweißte Verbindung ohne große Probleme wieder zu lösen ist.

Weitere Informationen finden Sie hier.
revoseal

revoseal Linsendichtungen


Linsendichtungen, auch bekannt als Hochdrucklinsen oder Dichtlinsen sind vollmetallische, gedrehte Dichtelemente. Dichtlinsen werden überwiegend im Hochdruckbereich und dort bevorzugt in Rohrleitungsflanschen eingesetzt. Ihre beiden Außenflächen sind dabei beidseitig gewölbt. Voraussetzung für ihren Einsatz sind Linsenflansche, die ein Negativ der Form der Linsendichtung als Gegenfläche aufweisen. Diese Bauform verhindert Überpressung bei der Montage, aufgrund der unterproportionalen Pressungszunahme. Die meisten der heute eingesetzten Linsendichtungen werden nach der bekannten Norm DIN 2696 hergestellt, die Linsendichtungen von DN 10 PN 63 bis DN300 PN 400 beschreibt. Neben dieser Norm gibt es viele weitere Firmenspezifikationen oder nationale Normen, die im Detail bestimmte Formen und Details von Linsen beschreiben. Alle diese besonderen Konstruktionen werden von unserem Lieferprogramm abgedeckt.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Kontakt


Haben Sie Fragen, ein Anliegen, oder wollen Sie mehr über unsere Produkte erfahren? Wir unterstützen und beraten Sie bei Ihrer Anwendung. Neben unserem eigenen Dichtungskonzept bieten wir auch alle Arten von Standarddichtungen zu wettbewerbsfähigen Preisen an. Schicken Sie uns doch einfach eine Nachricht über unser Kontaktformular. Wir werden uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen. Ihre Daten sind über dieses Formular geschützt und verschlüsselt. Wir freuen uns von Ihnen zu hören!


#