Xeless - excellence in support services TecLog - excellence in industrial services
Gekapselte Flachprofildichtung

revoseal revoseal JG/JP

Die international patentierte Geometrie der höheren Außen- und Innenzahnung kapselt die Graphit- oder PTFE Auflage vollständig ein. Die Zahngeometrie ist so berechnet, dass schon beim Einsatz von Schrauben geringer Güte eine ideale Verdichtung des Graphits und eine zweifach metallische Abdichtung realisiert werden kann. Die revoseal JG oder JP (gekapselte Flachprofildichtung) vereint die Vorteile von metallischer und Weichstoffabdichtung auf ideale Weise.

Highlights

  • Für Apparateflansche kann die wirksame Dichtungsbreite für den qualifizierten rechnerischen Nachweis technischer Dichtheit gemäß TA-Luft, VDI 2290 nach DIN EN 1591-1 angepasst werden.
  • Temperatur: – 200°C bis + 1000°C (in Abhängigkeit vom Trägerwerkstoff)
  • Druck: von Vakuum bis 400 bar (1.500 lbs)
  • Geringste Leckageraten aller auf dem Markt erhältlichen Dichtungen
  • Standardwerkstoff: 1.4571 (Weitere Werkstoffe auf Anfrage)
  • Gesamtstärke 4,2 mm (Weitere Stärken auf Anfrage)
  • JG/JP Profile legen das Nut und Feder Prinzip in die Dichtung
  • Fire Safe Zertifikat nach API 607 (auch für PTFE) und Ausblassicherheit nach VDI 2200
#
revoseal JG/JP
Type Querschnitt Bezeichnung Download
JG/JP 1 revoseal JG/JP Gekapselte Flachprofildichtung für Nut & Feder und Vor- und Rücksprung nach DIN EN 1514-4 TG und SR. Download PDF download PDF
JG 2 revoseal JG/JP Gekapselte Flachprofildichtung mit Zentrierring und Sollbruchnut für Flansche mit glatter Dichtleiste Form A und B nach DIN EN 1092–1 sowie für Flansche nach ANSI B 16.5 / B 16.47-A und B 16.47-B. Download PDF download PDF
JP 2 revoseal JG/JP Gekapselte Flachprofildichtung mit Zentrierring und Sollbruchnut für Flansche mit glatter Dichtleiste Form A und B nach DIN EN 1092–1 sowie für Flansche nach ANSI B 16.5 / B 16.47-A und B 16.47-B. Empfohlen bei Drücken größer 200 bar und Temperaturen über 500 °C. Download PDF download PDF
JP Top revoseal JG/JP Die JP Top hat die gleichen Eigenschaften wie die JP 2. Zusätzlich verfügt diese jedoch über eine Nebenabdichtung aus Graphit oder PTFE. Diese Konstruktion eignet sich besonders für kalt gehende Leitungen, die in der Atmosphäre ein korrosives Medium bilden. Download PDF download PDF
Vario revoseal System Vario Die JG und JP Dichtungen sind auch mit unserem Vario-Zentriersystem erhältlich (siehe revoseal System Vario). Download PDF download PDF

Weitere Informationen und Ausführungen auf Anfrage.